0251 50060
0171 3521638
Schützenfest Wangerland
Ausgelassene Party im Wangerland

Tanz in den Mai

Ein Tag vor dem offiziellen Feiertag, wird der 30. April als „Tanz in den Mai“ gefeiert.

Altes Brauchtum...

Die Herkunft dieser Tradition wird verschiedenen, alten Bräuchen zugeschrieben. U.a. geht sie auf die Tradition der Hexennacht, auch als Walpurgisnacht bekannt, zurück, die bereits im Mittelalter gefeiert wurden. Diese Nacht ist die Zeit der Hexen und Geister die gefeiert wurden, um Unheil abzuwehren. Das Entzünden von Feuer und das Tanzen um sie herum, sollte es fernhalten.

...in neuer Form

Heute ist es eine Zeit, in der die Menschen zusammenkommen, lustige Partys feiern, ausgelassen tanzen und mit Musik und Liedern den Frühling begrüßen. Ein bekanntes Lied, das oft während dieser Feiern gespielt wird, ist "In der Maienzeit“ , welches die Schönheit des Frühlings besingt.

Eine weitere Tradition des "Tanz in den Mai" ist das Aufstellen eines Maibaums. Dieser wird im Vorfeld mit Sprüchen und Blumen herrlich geschmückt, was das „Wachstum und die Fruchtbarkeit des Frühlings“ symbolisiert. Oft wird das Aufstellen des Maibaums von ausgelassen Feierlichkeiten begleitet.

Auch heute werden bei diesen Festen Mai Feuer entzündet, um die gemeinsam herum getanzt wird.

In einigen ländlichen Gegenden wird weiterhin noch die Tradition des "Maeienstecken" praktiziert. Hier wird ebenfalls ein Maibaum aufgestellt, gefolgt von einem Umzug und Tanz um den Baum herum.

Insgesamt ist der "Tanz in den Mai" eine fröhliche und festliche Zeit, in der der Frühling und das Wachstum gefeiert wird. Es ist eine Zeit, in der Menschen zusammenkommen, um zu tanzen, zu musizieren und die Geselligkeit zu genießen.

Lasst und gemeinsam das Tanzbein schwingen

Auch wir halten diese Tradition aufrecht und bieten allen partywütigen mit unserer "Tanz in den Mai"-Party im Dorf Wangerland auch in 2023 eine einmalige Gelegenheit, diesen Maifeiertag gemeinsam mit Freunden, DJ und Liveband ordentlich zu feiern!

 

Männergruppe trinkt gemeinsam Bier und isst Wurst im Brötchen im Wangerland
Schützenfest Wangerland
Wangerland
Tanz in den Mai
mehr infos

Im Wangerland den Frühling begrüßen...

Früher als Walpurgisnacht oder Hexennacht bekannt, lebt die Tradition - die Nacht vom 30. April auf den 01. Mai zu feiern - im "Tanz in den Mai" fort, mit der der Anbruch der warmen Jahreszeit gefeiert wird. Das heutige Maifeuer erinnert an das Lichterspektakel, das man dem damaligen Treiben der feiernden Hexen im Volksmund zuschrieb.

 

Männergruppe trinkt gemeinsam Bier und isst Wurst im Brötchen im Wangerland

Auch wir halten diese Tradition aufrecht und bieten allen partywütigen mit unserer "Tanz in den Mai"-Party im Dorf Wangerland auch in 2023 eine tolle Möglichkeit, diesen Maifeiertag gemeinsam mit den Freunden, dem Müller DJ und Liveband zu begehen!

 

Sarah Korf
Haben Sie Fragen? Rufen Sie uns an
Telefon 025150060
Back to Top
3 – 2 – 1 – JETZT PARTYZIELE 2023 BUCHEN!
Zur Merkliste hinzugefügt.