0251 50060
0171 3521638

Kurztrips

Der kleine Partyurlaub für zwischendurch

Kurztrips sind eine tolle Möglichkeit, mal auf die Bremse zu treten, eine Pause vom Alltag zu nehmen und neue Energien zu tanken. Sei es als spontanes Wochenende mit Freunden, als Familienausflug oder als romantischen Kurzurlaub zu zweit – die Möglichkeiten sind sehr vielfältig.

Wichtig: Inklusivleistungen für den perfekten Party Kurztrip

Wie der Name schon sagt, umfasst ein „Kurz“trip i.d.R. wenige Tage und dient in erster Linie dazu, sich eine Auszeit zu gönnen. Daher sollte eine solche Unternehmung möglichst unkompliziert und vor allem stressfrei ablaufen. Aus diesem Grund bietet Müller-Touristik bei seinen Kurztrips viele attraktive Inklusivleistungen wie reservierte Plätze in Zügen und auf Festveranstaltungen, Hotelübernachtungen, Verpflegung sowie Eintrittskarten für Sehenswürdigkeiten oder Aktivitäten vor Ort. Somit können Sie sich voll und ganz auf Ihren Kurztrip konzentrieren und müssen sich um nichts Weiteres kümmern. Besonders beliebt sind hier die „All Inclusive“ Angebote, bei denen die Verpflegung und die Getränke schon im Reisepreis enthalten sind.

Kohlkönig wirft Bosselkugel
Gruppe sitzt an einer Bierzeltgarnitur und stößt mit Bier an

Gruppen-Kurztrips: Gemeinsames Erleben

Kurztrips mit Freunden oder der Familie sind eine willkommene Möglichkeit, gemeinsam Zeit zu verbringen und neue Orte und Gegenden zu entdecken. Hierfür haben wir spezielle Gruppenreisen im Angebot, die spannende und unterhaltsame Aktivitäten für die ganze Gruppe beinhalten. Seien es Städtereisen um neue Orte kennen zu lernen, ein Partywochenende oder sportliche Kurztrips – gemeinsam erleben macht einfach mehr Spaß.

Abwechslungsreichtum first

Neben bekannten Städten wie Amsterdam, Hamburg oder Köln gibt es viele weitere Reiseziele, die abwechslungsreich sind und sich hervorragend für einen Kurztrip eignen. Das Münsterland bietet mit seinen Fahrradwegen und historischen Gebäuden Erholung und Kultur gleichermaßen. Ein Wochenende an der Nordsee ist ebenfalls ideal geeignet, um Energien zu tanken und ein sich ein kleines Urlaubsfeeling abzuholen. Und wenn wir schon auf dem Wasser sind: Eine lustige Schifffahrt ist eine tolle Mischung aus Entspannung und Partyerlebnis.

Das Rundum-Sorglos-Paket mit der Reiseleitung vor Ort

Auf vielen Kurztrips erwartet Sie bereits die Müller-Reiseleitung am Ankunftsort, welche sich um alles Organisatorische rund um Ihren Urlaub kümmert und für einen reibungslosen Ablauf sorgt. Auch Tipps zur Gestaltung der freien Zeit können Sie hier jederzeit erhalten und so Ihren Kurztrip in vollen Zügen genießen und sich voll und ganz auf die Erholung konzentrieren.

Kurztrips sind eine wundervolle Möglichkeit, für kurze Zeit dem Alltag zu entfliehen und bspw. ein verlängertes Wochenende in einen erholsamen oder aufregenden Kurzurlaub zu verwandeln.

Party in der großen Scheune im Beverland

Party Kurztrip Deutschland - 10 Tipps für einen gelungenen Kurztrip

01 Vorausschauend Planen
Planen Sie Ihren Kurztrip mit genügend Zeit im Voraus und binden Sie alle Gruppenmitglieder mit ein, damit jeder seine Zeit planen und Vorbereitungen treffen kann.

02 Abstimmung der Bedürfnisse
Stellen Sie sicher, dass die Bedürfnisse und Interessen aller Gruppenmitglieder berücksichtigt werden und versuchen Sie gemeinsam, Aktivitäten zu finden, die alle gleichermaßen ansprechen.

03 Budgetfestlegung
Legen Sie zusammen ein Budget fest, das für alle erschwinglich ist. Achten Sie auch darauf, dass die Kosten für Unterkunft, Verpflegung und Aktivitäten im Voraus berechnet werden, damit es hinterher zu keinen Überraschungen kommt. Hilfreich sind hier All-Inclusive Angebote, bei denen auch die Verpflegung und die Getränke bereits im Reisepreis enthalten sind.

04 Transport
Organisieren Sie den Transport zum Ziel- oder Abfahrtsort mit genügend zeitlichem Puffer, damit alle pünktlich ankommen und sich keine Sorgen um die Anreise machen müssen.

05 Unterkunft
Wählen Sie eine Unterkunft, die für die Gruppe geeignet ist und buchen Sie diese früh genug, um sicherzustellen, dass alle gemeinsam untergebracht werden können.

06 Aktivitäten
Suchen Sie gemeinsam Aktivitäten aus, die für alle Teilnehmer geeignet sind, damit niemand hiervon ausgeschlossen wird.

07 Essensplanung
Achten Sie darauf, wie und welche Mahlzeiten angeboten werden. Bei All-Inclusive Angeboten sind i.d.R. vegane und vegetarische Gerichte Teil des Angebots, so dass hier jeder gut versorgt wird.

08 Flexibilität
Es kann immer etwas dazwischenkommen. Seien Sie daher möglichst flexibel und bereit, Änderungen in Kauf zu nehmen, wenn diese notwendig sind, um sicherzustellen, dass alle Spaß haben und zufrieden sind, auch wenn sich der Ablauf kurzfristig ändern sollte.

09 Zusammenhalt stärken
Planen Sie ruhig Aktivitäten ein, die dazu beitragen, den Zusammenhalt innerhalb der Gruppe zu stärken, wie z.B. gemeinsame Spiele oder Sportveranstaltungen. Wichtig bleibt aber, dass der Spaß im Vordergrund steht.

10 Entspannung
Zeit zum Entspannen gehört zum Kurztrip genauso dazu, wie die Partyzeit und die Unternehmungen. Von daher ist die Einplanung von Pausenzeiten wichtig, damit alle die Möglichkeit haben, sich auszuruhen und zu erholen, bevor es wieder zurück in den Alltag geht.

Sie möchten weniger Party und mehr Erlebnis?

Back to Top
JETZT PARTYZIELE 2024 BUCHEN!
Zur Merkliste hinzugefügt.