Deutschlands Nr. 1 für Gruppen-Kurzreisen seit über 45 Jahren!

Ihr Wochenende in Waldeck

„Wunderschönes Schlosshotel mit Blick auf den Edersee”

Hotel Schloss Waldeck ****
Hessen | Waldecker Land

Reisenummer 2020

  • Zwei Ausflugsschiffe auf See mit Gästen
  • Hotel Schloss Waldeck Restaurant
  • Seilbahn zum Schloss
  • Hotel Schloss Waldeck Lage

Im hoch über dem Edersee gelegenen einstigen Stammsitz der Grafen von Waldeck empfängt Sie der Burgvogt mit einem Begrüßungsgetränk. Folgen Sie ihm auf einen ersten Rundgang durch den Burghof und in die nahe Umgebung des Schlosses. Im kleinen, feinen Restaurant „Alte Turmuhr“ genießen Sie ein fantastisches Abendessen. Fürstlich genächtigt machen Sie sich heute auf den Weg zum Edersee. Mit dem Schiff geht es zur atemberaubenden Staumauer. Hier haben Sie die Gelegenheit, eigenständig den Staudamm zu erlaufen und sich in die spannende Geschichte des Bauwerks hineinzuversetzen. Nach der Rückfahrt mit dem Schiff schweben Sie mit der gemütlichen Seilbahn hinauf zum Burgberg.

Leistungen

Freitag - Sonntag

  • 2 Übernachtungen

Am Freitag

  • Begrüßung mit einem Getränk durch den Burgvogt
  • Orientierungsrundgang mit dem Burgvogt in dem und ums Schloss
  • Abendessen (3-Gang-Menü) im kleinen, feinen Restaurant „Alte Turmuhr”
  • Gemütlicher Abend in der Bar oder der Kaminstube

Am Samstag

  • Reichhaltiges Frühstücksbuffet im Restaurant „Altane”
  • Geführter Fußmarsch zur Anlegestelle am Edersee (ca. 15 Min. bergab)
  • Schifffahrt zur Ederstaumauer
  • Freier Aufenthalt (ca. 1,5 Std.) mit Besichtigungsmöglichkeiten
  • Rückfahrt mit der weißen Flotte zum Strandbad Waldeck
  • Seilbahn-Bergfahrt zurück zum Schloss
  • Bierverkostung mit historischem Bezug mit den 3 Sorten Waldecker Schlossbräu in Hell, Dunkel oder Weizen
  • Abendessen: uriges Grillen im Burghof (wetterabhängig)
  • Gemütlicher Abend in der Bar oder der Kaminstube
Grillbuffet Hotel Schloss Waldeck

Am Sonntag

  • Reichhaltiges Frühstücksbuffet im Restaurant „Altane”
  • Führung durch das Burgmuseum „Hinter Schloss und Riegel“

An allen Tagen

  • Unsere ortskundige Reiseleitung

Programm

Im hoch über dem Edersee gelegenen einstigen Stammsitz der Grafen von Waldeck empfängt Sie am Freitag der Burgvogt mit einem Begrüßungsgetränk. Folgen Sie ihm auf einen ersten Rundgang durch den Burghof und in die nahe Umgebung des Schlosses. Im kleinen, feinen Restaurant Alte Turmuhr genießen Sie anschließend ein fantastisches Abendessen. Der grandiose Blick auf den Edersee ist das beste Dessert dazu.

Fürstlich genächtigt freuen Sie sich am Samstag auf den ersten heißen Kaffee zum Frühstück. Stärken Sie sich am umfangreichen Frühstücksbuffet im Restaurant „Altane“ – vielleicht haben Sie auch die Möglichkeit, auf der Sonnenterrasse den Morgen einzuläuten. Im Anschluss daran machen Sie sich heute auf den Weg zum Edersee. Mit dem Schiff geht es zur atemberaubenden Staumauer. Hier haben Sie die Gelegenheit, eigenständig den Staudamm zu erlaufen und sich in die spannende Zeitgeschichte des Bauwerks hineinzuversetzen. Nach der Rückfahrt mit dem Schiff schweben Sie mit der gemütlichen Seilbahn wieder hinauf zum Burgberg. Eine Erfrischung erwartet Sie hier in Form einer Bierverkostung mit dem Waldecker Schlossbräu. 3 Sorten des köstlichen Gebräus verkosten Sie genussvoll. Dann wohl bekomm’s. Ein weiteres Highlight gibt’s im Anschluss daran mit einem gemeinsamen Grillen im Burghof. Was für ein perfekter Tagesabschluss.

Am Sonntag führt Sie der Burgvogt nach dem Frühstück durch das Burgmuseum und zeigt Ihnen das Mittelalter „hinter Schloss und Riegel“. Nach den unvergesslichen, außergewöhnlichen Tagen treten Sie nun wieder die Heimreise an.

Zielort

Das Waldecker Land mit seiner herrlichen Kellerwald-Edersee-Region ist immer eine Reise wert. Die Stadt Waldeck, am wunderschönen Edersee gelegen, bietet dem Kurzreisenden wie auch dem Aktivurlauber vielfältige Möglichkeiten, seinen Wochenendurlaub individuell nach seinen Vorstellungen zu gestalten.

So können Sie die umfangreichen Angebote auf und um Deutschlands zweitgrößten Stausee nutzen, wandernd den Kellerwaldsteig oder Urwaldstieg Edersee erkunden oder per Fahrrad auf dem gut ausgebauten Radwegenetz die Natur Waldecks genießen.

Aus der Vogelperspektive können Sie Waldeck vom Waldecker Flugplatz aus kennenlernen. Für reichlich Abwechslung sorgen außerdem die Sommerrodelbahn in Nieder-Werbe, das Geofoyer und der 9-Loch- und 18-Loch-Golfplatz in Waldeck.

Geschichtlich hat Waldeck nicht nur mit dem Schloss Waldeck, das Sie auch bequem vom Edersee mit einer Gondel der Waldecker Bergbahn erreichen können, und dem Zisterzienserinnenkloster in Netze einiges zu bieten.

Schloss Waldeck

200 Meter hoch über dem Edersee (mit 27 Kilometer langer Seepromenade) thront das Wahrzeichen der Region, die trutzige Burg Waldeck, einst Stammsitz der Grafen von Waldeck, die hier bis ins 17. Jahrhundert residiert haben. Heute beheimatet das Schloss ein First-Class-Hotel und verschiedene Restaurants. Von der Aussichtsterrasse hat man einen traumhaften Blick auf den Edersee und auf die waldreichen Berge des Nationalpark Kellerwald-Edersee.

Fakten:

Bundesland: Hessen
Fläche: 115,73 km²
Bevölkerung: 6.758 (31. Dezember 2015)

Waldecker Land
Edersee
Freizeitmöglichkeiten

Hotel

Hotel Schloss Waldeck ****S

Grandioser Blick über den Edersee mit Lobby, Restaurant „Alte Turmuhr”, Café & Restaurant „Altane”, Bar, Kaminzimmer, Rittersaal, Spa, Standesamt, Burgmuseum

Zimmerausstattung:


Du./Bad, WC, Föhn, Kosmetikspiegel, Sat.-TV, Minibar, Safe mit Ladevorrichtung für Laptop/Handy

Ziel-Bhf.:

Bad Wildungen (Hotel 15 km)

Karte

Karte