Deutschlands Nr. 1 für Gruppen-Kurzreisen seit fast 50 Jahren!

Busreise Straßburg und Elsass (Do.-So.)

„Elsass-Romantik mit Kultur erleben”

Hotel Ibis Strasbourg Centre Historique ***
Elsass

Reisenummer 2255

Im Herzen des schönen Elsass liegt unser Zielort Straßburg. Ob bei der Besichtigung dieser faszinierenden Stadt mit seiner wunderschönen Altstadt, seinen Fachwerkhäusern und Kanälen, der Kathedrale und dem Gerberviertel „Petite France“ oder auf unserer Weinstraßenrundfahrt mit Besuch der schönsten Orte des Elsass, wie Colmar, das mit seinen verwinkelten Gässchen auch „Klein-Venedig“ genannt wird, und Riquewihr – lassen Sie sich vom einmaligen Flair dieser Region verzaubern. Abends werden Sie mit regionalen Spezialitäten verwöhnt, bevor Sie sicher noch über den Place du Marché Gayout bummeln und eine der zahlreichen Kneipen der Altstadt besuchen.

Leistungen

Donnerstag - Sonntag

  • 3 Übernachtungen

Am Donnerstag

  • Anreise im Komfortbus ab gebuchtem Zustieg
  • Begrüßungstrunk
  • Abendessen „Elsässer Sauerkrautplatte“ in einem typischen Restaurant

Am Freitag

  • Frühstücksbuffet
  • Stadtführung in Straßburg (Dauer 3 Std.) (inkl. Besuch der Kathedrale)
  • Bootsfahrt auf der Ill

Am Samstag

  • Frühstücksbuffet
  • Ganztägige Rundfahrt entlang der Elsässer Weinstraße inkl.:
    - Ortskundiger Reiseleitung
    - Altstadtführung (ca. 1 Std.) in Colmar und Aufenthalt
    - Aufenthalt in Riquewihr, einer der schönsten Weindörfer Frankreichs
  • Abends „Flammkuchenessen“ (1 x herzhaft nach Belieben und 1 x süß als Dessert) und ¼ l Wein p. P.

Am Sonntag

  • Frühstücksbuffet
  • Rückfahrt im Komfortbus

An allen Tagen

  • Unsere deutschsprachige, ortskundige Reiseleitung

Hinweis

  • Die City-Tax von € 1,65 p. P. und Nacht (Stand August 2019) ist nicht im Reisepreis enthalten

Zustiegsorte und Zuschläge

Preise pro Person in €

  • Münster 15, –
  • Essen 10, –
  • Duisburg 5, –
  • Köln 0, –

Programm

Ihr Wochenendprogramm in Straßburg

Am Donnerstag erreichen wir mit unserem modernen Liner am Nachmittag Ihr Hotel in Straßburg. Nach Ankunft im Hotel können Sie schon einmal erste Erkundungen in dieser schönen Stadt auf eigene Faust unternehmen, denn Ihr Hotel liegt nicht weit von der wunderschönen Altstadt und dem Viertel „La Petite France“ entfernt. Abends stärken wir uns bei einer Elsässer Spezialität, bevor ein Bummel durch die Weinlokale der Altstadt lockt.

Am Freitag stärken Sie sich erst einmal am leckeren Frühstücksbuffet, bevor uns unser Stadtführer erwartet, um Sie in die Geheimnisse dieser faszinierenden Stadt einzuweihen. Bei dieser großen Stadtführung sehen Sie nicht nur die Altstadt mit ihren schönen, interessanten Gebäuden, sondern auch das Straßburger Münster. Im Laufe des Tages unternehmen wir noch eine Schifffahrt auf der Ill, bei der Sie auch das imposante Europäische Parlament bestaunen können. Abends unternehmen Sie etwas auf eigene Faust, Tipps hält unser Reiseleiter für Sie bereit.

Unsere Weinstraßenrundfahrt am Samstag führt uns durch die romantische Landschaft nach Riquewihr, das aufgrund seines unversehrt erhaltenen Stadtbildes aus dem 16. Jahrhundert als eines der Plus Beaux Villages de France (schönsten Dörfer Frankreichs) klassifiziert wurde. In Colmar, das mit seinen verwinkelten Gässchen auch „Klein-Venedig“ genannt wird, zeigt Ihnen unsere Reiseführerin die Altstadt etwas genauer bei einem Rundgang. Diese beiden wunderschönen Orte werden auch Sie verzaubern. Abends steht eine weitere Spezialität der Region auf unserer Speisekarte: Flammkuchen deftig und süß. So lässt sich der Abend genießen. 

Am Sonntag haben Sie morgens noch etwas Zeit, um Straßburg zu genießen, bevor Sie Abschied nehmen vom schönen Elsass. 

Auf den Punkt gebracht

✔ Straßburger Münster
✔ „La Petite France“
✔ Sightseeing
✔ Europäisches Parlament
✔ Weinstraßenrundfahrt
✔ Alte Reichsstadt Colmar
✔ Weinort Riquewihr
✔ Flammkuchen
✔ Bootsfahrt

Zielort

Straßburg

Straßburg ist die Hauptstadt der Region Alsace-Champagne-Ardenne-Lorraine im Nordosten Frankreichs und auch offizieller Sitz des Europäischen Parlaments. Die Stadt liegt an der Grenze zu Deutschland und verbindet in ihrer Kultur und Architektur deutsche und französische Einflüsse.

Straßburg/Strasbourg im Elsass ist eine der schönsten Städte der Welt – nicht zuletzt wegen des Wahrzeichens der Stadt, des berühmten Straßburger Münsters (frz.: Cathédrale Notre-Dame), das 2015 sein 1.000-jähriges Jubiläum feierte!

Der Münsterplatz davor wird zu den schönsten Marktplätzen in Europa gezählt, auch weil hier zahlreiche, malerische Fachwerkhäuser mit zum Teil vier und fünf Etagen zu finden sind. Ein Prunkstück des Münsterplatzes stellt sicherlich das bekannte, reich verzierte Kammerzellhaus (frz.: Maison Kammerzell) dar.

Das ganze Zentrum der Stadt, auch als „Grande Île“ bezeichnet, wurde von der UNESCO aufgrund der vielfältigen Architektur zum Weltkulturerbe erklärt. Bemerkenswert ist hieran, dass gleich ein gesamtes Stadtzentrum diese Auszeichnung erhielt. Und nicht zu vergessen sind die zahlreichen EU-Institutionen wie etwa das Europaparlament, der Europarat oder der Europäische Gerichtshof für Menschenrechte.

Fakten:

Land/ Region: Frankreich / Elsass

Fläche: 78,26 km2

Bevölkerung: 277.270 (1. Januar 2015)

Interessante Links:

Straßburger Münster

Kammerzellhaus

Europaparlament

Sehenswürdigkeiten

Hotel

Hotel Ibis Strasbourg Centre Historique ***

Zentrale Lage, nah zum Petite France und dem historischen Viertel, mit Restaurant, Hotelbar mit Snack-Service

Zimmerausstattung:

Du./Bad, WC, Föhn, Sat.-TV, Telefon, kostenfreies WiFi, Klimaanlage