Deutschlands Nr. 1 für Gruppen-Kurzreisen seit über 45 Jahren!

Ihre Städtereise nach Lübeck (Fr.-So.)

„Altstadtflair mit Marzipanaroma”

Park Inn by Radisson Lübeck ****
Schleswig-Holstein | Ostsee

Reisenummer 2130

  • Abendessen in Lübeck
  • Holstentor Lübeck mit Löwenstatue
  • Hotel Park Inn by Radisson Lübeck, Außenansicht

Ihr Hotel liegt im Herzen der City – nur wenige Schritte neben dem berühmten Holstentor. Ein idealer Ausgangspunkt für die vielen Programmpunkte, die wir für Sie organisiert haben: einen nächtlichen Rundgang durch die Stadt, eine Hafen- und Kanalrundfahrt, einen Besuch im Marzipanmuseum bei einem Stück Torte sowie ein Abendessen in dem urigen Traditionsbrauhaus „Brauberger”. In dem denkmalgeschützten Gambrinus-Keller finden Sie urgemütliche Geselligkeit und Gastlichkeit. Es bleibt Ihnen aber auch noch genügend Zeit, die weitere Altstadt mit ihren vielen Kneipen und Gaststätten zu erkunden.

Leistungen

Freitag - Sonntag

  • 2 Übernachtungen

Am Freitag

  • Begrüßung durch unsere Reiseleitung
  • Abendessen: 3-Gang-Menü im italienischen Restaurant „La Baracca“ im Hotel Park inn, unmittelbar am Holstentor
  • Stadtrundgang mit kundigem Führer im historischen Gewand
  • Möglichkeit zum Besuch der vielen Kneipen in der Altstadt

Am Samstag

  • Reichhaltiges Frühstücksbuffet
  • Stadtbesichtigung per Schiff als Hafen- und Kanalrundfahrt – entdecken Sie Lübeck aus einer anderen Perspektive
  • Besuch des Marzipanmuseums
  • 1 Stück Lübecker Marzipantorte und Kaffee/Tee satt
  • Abendessen in der Traditionsbrauerei „Brauberger“ inkl. einem Zwickel-Bier im urigen Braukeller
Abendessen in Lübeck

Am Sonntag

  • Reichhaltiges Frühstücksbuffet
  • Tipp unserer Reiseleitung: Fahrt zum wunderschönen Ostseestrand nach Travemünde

An allen Tagen

  • Unsere ortskundige Reiseleitung
  • Citytax inklusive

Programm

Ihr Wochenendprogramm in Lübeck

Freitag:

Ihr Hotel Park inn liegt im Herzen der City – nur wenige Schritte neben dem berühmten Holstentor. Bevor Sie sich in die Hände unseres kundigen Gästeführers begeben, der mit Ihnen eine interessante Reise durch die Stadtgeschichte macht, stärken Sie sich bei einem Abendessen im toll gestalteten Hotelrestaurant. Ein anschließender geführter Spaziergang mit einem kundigen Gästeführer im historischen Gewand durch das nächtliche Lübeck zeigt Ihnen mehr über die „dunklen“ Seiten der Stadt. Entdecken Sie mit uns dabei auch die Altstadt mit ihren vielen Kneipen und Gaststätten.

Samstag:


Heute zeigen wir Ihnen Lübeck bei einer Hafen- und Kanalrundfahrt aus der Wasserperspektive. Zurück auf festem Boden besuchen wir den Marzipanspeicher – ein leckeres Stück Torte und ein duftender Kaffee stehen dort für Sie bereit. Am Nachmittag lockt die Stadt mit schicken Geschäften und urigen Gaststätten. Zum Abendessen gehen Sie heute in das Traditionsbrauhaus „Brauberger“. In dem denkmalgeschützten Gambrinus-Keller finden Sie urgemütliche Geselligkeit und Gastlichkeit und genießen das leckere Zwickelbier.

Sonntag:


Am Sonntag lohnt sich nach dem Frühstücksbuffet noch ein Ausflug in das nahe gelegene Travemünde. Das Ostseeheilbad wird nicht ohne Grund als „Lübecks schönste Tochter“ bezeichnet. Ihr Reiseleiter hält alle Tipps und Informationen für Sie bereit!

Zielort

Lübeck

Lübeck liegt ca. 70 Kilometer nordöstlich von Hamburg und der Stadtteil Travemünde direkt an der Ostsee (Lübecker Bucht). Die Hansestadt ist flächenmäßig die größte Stadt in Schleswig-Holstein und die Altstadtinsel ist seit 1987 Teil des UNESCO-Welterbes. Erstmalig wurde hier eine ganze mittelalterliche Altstadt als Flächendenkmal anerkannt.

Lübeck wird wegen seiner ungewöhnlichen Stadtsilhouette als „Stadt der Sieben Türme“ und aufgrund der Lage auch als „Tor zum Norden“ bezeichnet. Die sieben Türme gehören zu den fünf Kirchen, die sich in der historischen Altstadt befinden: Jakobikirche, Marienkirche, Petrikirche, Aegidienkirche und der Dom.

Vor allem historische Bauwerke prägen das Gesicht Lübecks wie das Rathaus, das bereits 1308 erbaut wurde und jeden Tag die staunenden und bewundernden Blicke der Besucher auf sich zieht.
Die geschichtliche Bedeutung der florierenden Hansestadt spiegeln ebenfalls die beeindruckenden Stadttore wider, die einst dem Schutz vor äußerlichen Bedrohungen diente. Das Holstentor ist das wahrscheinlich bekannteste und bedeutendste erhaltene Stadttor des Spätmittelalters in Deutschland.
Wer in Lübeck ist, der muss auch raus ans Meer, nach Travemünde. Aber nicht nur wegen der schönen Strände. Hier liegt eines der schönsten Segelschiffe des Landes, die Viermastbark „Passat“, fest im Hafen. Heute steht es unter Denkmalschutz und wird als Museumsschiff genutzt.
Der Lübecker selbst genießt viel und gern, so ist die Auswahl an Cafés, Restaurants und Kneipen sehr groß und bunt gemischt.

Fakten:


Bundesland: Schleswig-Holstein
Fläche: 214,1 km²
Bevölkerung: 211.713 (2013)

Interessante Links:


Veranstaltungen


Sehenswürdigkeiten

Gastronomie

Hotel

Park Inn by Radisson Lübeck ****

Sehr zentrale Lage mit Restaurant „La Baracca“, Hotelbar, hauseigenes Casino „Lysia Clubsino“

Zimmerausstattung:


Bad/WC, Föhn, Telefon, Kabel-TV, Safe, kostenfreies WLAN in allen Zimmern

Ziel-Bhf.:

Lübeck (Hotel 800 m)

Karte

Karte