Deutschlands Nr. 1 für Gruppen-Kurzreisen seit fast 50 Jahren!

Ihre Gruppenreise nach Jever und an die Nordseeküste (Fr.-So.)

„Mit einer Meeresbrise die friesischen Nächte genießen”

GreenLine Hotel im Schützenhof ***
Niedersachsen | Nordsee

Reisenummer 2026

Mit dieser Reise genießen Sie sowohl Städteerlebnis als auch Urlaub am Meer. Das rustikal-moderne Brauerei- Restaurant „Haus der Getreuen“ verköstigt Sie am Freitagabend und der jeversche Nachtwächter wird Ihnen allerhand über Jever erzählen können.
Am Samstag werden Sie die Meeresbrise spüren und die Nordseeluft riechen. Carolinensiel mit seinem romantischen Museumshafen und der Badeort Harlesiel bieten Erholung und sorgen für pure Urlaubsgefühle. Ein Highlight ist die Schirmbar „Sturmfrei“. Mit einem atemberaubenden Blick auf den Strand und die Nordsee laden wir Sie gerne auf ein frisches Bier oder ein Heißgetränk ein.

Leistungen

Freitag - Sonntag

  • 2 Übernachtungen

Am Freitag

  • Begrüßung durch unsere Reiseleitung
  • Teestunde im Hotel inkl.:
    - Original ostfriesischem Tee
    - Hausgemachtem Kuchen
  • Abendessen im heimischen Brauereiausschank „Haus der Getreuen“ in der Altstadt
  • Rundgang mit dem jeverschen Nachtwächter inkl. Minikrug mit Bier als Wegzehrung (ca. 1 Stunde)
  • Freie Abendgestaltung mit Tipps vom Reiseleiter

Am Samstag

  • Reichhaltiges Frühstücksbuffet
  • Transfer nach Carolinensiel um ca. 10:30 Uhr inkl.:
    - Spaziergang entlang des romantischen Museumshafen
    - Nostalgischer Flussfahrt mit dem historischen Raddampfer „Concordia II” auf der Harle nach Harlesiel
    - Besuch der Schirmbar „Sturmfrei“ in Harlesiel mit Blick auf den Panorama-Strand und die Nordsee inkl. eines frisch gezapften Biers (alternativ ein alkoholfreies Getränk)
    - Barfüßiger Sandstrand-Spaziergang
    - Am Nachmittag Transfer zurück zum Hotel nach Jever
  • Ostfriesisches 3-Gänge-Menü im Hotelrestaurant, bei gutem Wetter Grillfest im Biergarten
  • Anschließender geselliger Friesenabend im Hotel mit Musik, Humor und Fröhlichkeit

Am Sonntag

  • Reichhaltiges Frühstücksbuffet
  • Late-Check-out
  • TIPP: Reisen Sie bereits am Donnerstag an und besuchen Sie am Freitagmorgen in Jever den schönsten Wochenmarkt im Norden Deutschlands.

An allen Tagen

  • Unsere ortskundige Reiseleitung
  • Kostenlose Nutzung des Pools, des Cardio-Bereichs und der Spa-Lounge

Tipp:

  • Besuchen Sie am Freitag auf Ihrem Hinweg nach Jever den Bahlsen Fabrikverkauf in Varel.
    Alle Fans der bekannten Bahlsen Produkte, von süßen bis zu herzhaften Knabbereien, können bei Ihrem Einkauf 30-50 % gegenüber den Ladenpreisen sparen.

Programm

Ihr Wochenendprogramm in Jever

Freitag:

Herzlich willkommen im Hotel Schützenhof in Jever! Das Hotel begrüßt Sie mit einer neuen und geschmackvollen Rezeption, einem tollen Außenbereich mit Biergarten und einer gemütlichen Hotelbar. Reisen Sie am Freitagnachmittag entspannt im Hotel Schützenhof in Jever an, dort werden Sie schon von unserer Reiseleitung zur Teestunde im Hotel mit einem originalen ostfriesischen Tee und Omas hausgemachtem Kuchen erwartet. Zum Abendessen fahren Sie mit dem von uns bereitgestellten Transfer in die Altstadt in den heimischen Brauereiausschank „Haus der Getreuen“. Bei einem leckeren Abendessen können Sie ein frisch gezapftes Jever-Pils genießen und in das Wochenende starten. Im Anschluss an das Abendessen führt Sie der jeversche Nachtwächter auf einen Spaziergang durch die schöne Altstadt und hat Ihnen einige witzige Anekdoten über die fast 1000-jährige Stadtgeschichte zu erzählen. Als Wegzehrung haben wir für Sie einen Minikrug mit erfrischendem Bier vorbereitet.

Samstag:

Am Samstag starten Sie mit einem leckeren Hotelfrühstück in den Tag.

Der von uns organisierte Transfer bringt sie gegen 10:30 Uhr in das beschauliche Carolinensiel. Gemeinsam mit Ihrer Reiseleitung flanieren Sie hier entlang des romantischen Museumshafens, bis Sie am historischen Raddampfer „Concordia II“ angelangen – nun geht es zu einer nostalgischen Flussfahrt auf der Harle nach Harlesiel.

In Harlesiel angekommen begleitet Sie unsere Reiseleitung auf einem kurzen Spaziergang zu der einzigartigen Schirmbar „Sturmfrei“ mit ihrem beeindruckenden Blick auf den Panorama-Strand und die Nordsee. Gerne laden wir Sie hier auf ein frisch gezapftes Bier oder alternativ ein alkoholfreies Getränk/Heißgetränk ein. Mit diesem Ausblick und einem köstlichen Getränk in der Hand sind die Urlaubsgefühle garantiert. Atmen Sie die frische Nordseeluft ein und genießen Sie den Ausblick auf die wunderschöne Natur.

Anschließend nimmt Sie unsere Reiseleitung noch auf einen Sandstrand-Spaziergang direkt neben der Schirmbar mit. Wer möchte, der darf hier gerne barfüßig laufen, um den schönen Nordseesand unter den Füßen zu spüren und dann auch das ein oder andere tolle Erinnerungsbild zu schießen. Sie selbst entscheiden im Anschluss, ob Sie lieber am frühen oder späten Nachmittag mit dem Transfer zurück zum Hotel fahren möchten.

Am Samstagabend erwartet Sie im Hotel ein köstliches ostfriesisches Drei-Gang-Menü. Bei gutem Wetter veranstaltet der Hoteldirektor sogar gerne spontan ein Grillfest im Biergarten! Ein anschließender geselliger Friesenabend im Hotel mit Musik, Humor und Fröhlichkeit rundet das perfekte Wochenende ab.

Sonntag:

Bei einem leckeren Frühstück am Sonntagvormittag können Sie ganz entspannt in den Tag starten und das vielseitige und erlebnisreiche Wochenende Revue passieren lassen, bevor es wieder nach Hause geht. Gerne können Sie den Late Check-out nutzen, um noch einmal in die Altstadt von Jever zu fahren oder die kostenlose Nutzung der Saunen, des Hallenbades, des Cardiobereichs und der Spa-Lounge im Hotel in Anspruch zu nehmen. Wir sind sicher, dieses Wochenende bleibt Ihnen noch lange in Erinnerung!

TIPP:

Reisen Sie bereits am Donnerstag an und besuchen Sie am Freitagmorgen in Jever den

schönsten Wochenmarkt im Norden Deutschlands! Ein Besuch lohnt sich in jedem Fall. Für die Planung der weiteren Tagesgestaltung ziehen Sie zum Beispiel einen Besuch in der Jever Brauerei in Betracht.

Auf den Punkt gebracht

✔ Wattenmeer
✔ Hafenstädte
✔ friesisch-herb
✔ historische Altstadt
✔ Nordseestrand
✔ Schirmbar „Sturmfrei“
✔ charmantes Ostfriesland
✔ Nordseebrise

Zielort

Jever

In der schönen Stadt Jever, im Norden des Landes Niedersachsen, leben rund 14.300 Einwohner, die sogenannten Jeveraner. Der Name der Stadt ist durch die gleichnamige Biermarke international bekannt geworden, jedoch ist Jever auch ein staatlich anerkannter Erholungsort. Die Stadt liegt in Nähe der wunderschönen Nordseeküste und in guter Lage zu Wilhelmshaven und dem Jadebusen. Im Volksmund heißt Jever auch „Marienstadt“, diese Benennung verweist auf die letzte Herrin von Jever, Fräulein Maria. Während ihrer Herrschaft erhielt Jever 1536 die Stadtrechte.

An den vielen wertvollen Baudenkmälern, Kunstwerken und Sehenswürdigkeiten wird die lange Geschichte Jevers deutlich.

Interessante Links:

Fahrradfahren in Jever

Wochenmarkt

Sehenswürdigkeiten

Stadtplan

Hotel

GreenLine Hotel im Schützenhof ***

Frühstücksraum, Hotelbar, Restaurant „Zitronengras“, Wellnessbereich mit Pool und Sauna, Terrasse, Garten, kostenfreies WLAN, Fahrradverleih (gegen Gebühr)

Zimmerausstattung:

Du./Bad, WC, Föhn, Flat-TV, Safe, kostenfreies WLAN

Ziel-Bhf.:

Jever (Hotel ca. 1 km)