Deutschlands Nr. 1 für Gruppen-Kurzreisen seit über 45 Jahren!

Gent - Der Geheimtipp für Lebensgenießer

„Die Stadt mit dem einzigartigen Charakter“

Ibis Gent Centrum Opera **
Belgien/Flandern

Reisenummer 2250

Einst größte Stadt des mittelalterlichen Europas ist Gent heute ein absoluter Geheimtipp. Gent hat einen einzigartigen Charakter! Klein genug, um beschaulich zu sein, groß genug, um vor Lebendigkeit zu sprühen. Genießen Sie die herrliche Atmosphäre an der Graslei bei einem kühlen Glas Bier. Erleben Sie gemütliche, aber belebte Plätze wie den Vrijdagmarkt. Während einer Stadtführung erkunden Sie die Sint-Baafskathedraal, die mächtige Wasserburg Gravensteen, das Patersholviertel und viele weitere Sehenswürdigkeiten von außen. Die Mittagspause am Samstag ist typisch belgisch. Sie werden zu Pommes Frites mit einer Frikandel eingeladen. Nachmittags begrüßen wir Sie mit einem Glas Sekt zur Bootsfahrt auf der Leie. Dort können Sie das herrliche Panorama der Zunfthäuser an der Graslei genießen.

Ihr Hotel befindet sich direkt im historischen Zentrum von Gent und bietet somit einen idealen Ausgangspunkt für fußläufige Erkundungstouren!

Leistungen

Freitag - Sonntag

  • 2 Übernachtungen

Freitag

  • Begrüßung durch unsere Reiseleitung
  • Begrüßungsgetränk
  • Gemeinsamer Bummel zum Abendlokal
  • Abendessen in einem gemütlichen Restaurant in der Innenstadt
  • Möglichkeit zum Besuch der vielen urigen Kneipen und Bars

Samstag

  • Reichhaltiges Frühstücksbuffet
  • Geführter Stadtrundgang durch die historische Innenstadt, vorbei an der Wasserburg Gravensteen, Sint-Baafskathedraal und vielen weiteren Sehenswürdigkeiten
  • Leckerer Mittagsimbiss: belgische Pommes mit Frikandel
  • Erlebnisreiche Grachtenfahrt über die Leie entlang der wunderschönen Zunfthäuser inkl. 1 Glas Sekt
  • Müller-Happy-Hour im Hotel

Sonntag

  • Reichhaltiges Frühstücksbuffet

An allen Tagen

  • Unsere ortskundige Reiseleitung

Wichtig:

Die City-Tax in Höhe von € 3,– p. P. und Nacht (Stand August 2018) ist nicht im Reisepreis enthalten.

Programm

Ihr Wochenendprogramm in Gent

Am Freitag begrüßt Sie unsere Reiseleitung mit einem kühlen Begrüßungsgetränk in der Bar des zentral gelegenen Hotels Ibis Gent Centrum Opera. Das Hotel besticht durch seine fußläufige Lage zu allen wichtigen Sehenswürdigkeiten in der Stadtmitte von Gent. Unsere Reiseleitung heißt Sie herzlich willkommen und gibt Ihnen zunächst interessante Informationen über Ihr Wochenende. Im Anschluss geht es zu Fuß in ein nahe gelegenes Restaurant in der Innenstadt. Genießen Sie Ihr Abendessen in gemütlicher Atmosphäre! Auf dem Weg dorthin bekommen Sie einen ersten Eindruck vom historischen Gent, den Sie nach dem Abendessen individuell vertiefen können. Urige Kneipen laden Sie ein, eines der vielen belgischen Spezialbiere zu testen.

Am Samstag erkunden Sie während einer Stadtführung die Sint-Baafskathedrale, die mächtige Wasserburg Gravensteen, das Patersholviertel und viele weitere Sehenswürdigkeiten von außen. Die Mittagspause am Samstag ist typisch belgisch. Sie werden zu Pommes Frites mit einer Frikandel eingeladen. Nachmittags begrüßen wir Sie mit einem Glas Sekt zur Bootsfahrt auf der Leie. Dort können Sie das herrliche Panorama der Zunfthäuser an der Graslei genießen. Der weitere Tag steht zur freien Verfügung und Sie haben die Möglichkeit, individuell für Ihre Gruppe etwas zu planen und zu unternehmen. Vielleicht haben Sie einen speziellen Wunsch für das Abendessen? Gent wird auch als Veggie-Hauptstadt Europas bezeichnet und bietet mehr vegetarische Restaurants als etwa Paris oder London.

Am Sonntag ist Ihr Kurztrip in eine der schönsten Städte Flanderns leider schon vorbei. Stärken Sie sich am reichhaltigen Frühstücksbuffet, bevor es wieder Richtung Heimat geht. Haben Sie eine der vielen Sehenswürdigkeit noch nicht gesehen oder wollen Sie Ihre Eindrücke vertiefen? Dann lassen Sie Ihre Koffer einfach im Hotel und starten Sie eine weitere Erkundungstour zu Fuß.

Zielort

Gent

Gent ist eine der schönsten Städte Flanderns und liegt am Zusammenfluss der beiden wichtigsten flämischen Flüsse Leie und Schelde. Sie ist zugleich die Hauptstadt der belgischen Provinz Ostflandern und wird aufgrund ihrer Lage in einem ausgedehnten Gebiet von Blumen- und Pflanzenzüchtungsbetrieben auch „Blumenstadt“ genannt. Im historischen Zentrum von Gent befinden sich herrliche Zunfthäuser an der Graslei und die gut erhaltene Wasserburg Gravensteen, früherer Sitz der Grafen von Flandern. Ein Großteil der mittelalterlichen und frühneuzeitlichen Bausubstanz ist erhalten. Gent zählt mehr als 9.800 registrierte, kulturhistorisch wertvolle Gebäude, die meisten sind zugleich denkmalgeschützt. Die Stadtsilhouette wird durch „die drei Türme“ dominiert. Die in einer Reihe stehenden Türme sind schon seit dem Mittelalter als „de drie torens“ bekannt. Zu ihnen gehören der 95 Meter hohe Genter Belfried, der Turm der St.-Bavo-Kathedrale (ursprünglich St.-Jans-Kirche, 1300 bis 1538 gebaut, in ihr befindet sich der von Jan van Eyck gestaltete Genter Altar) und der Turm, der im Stil der Scheldegotik am Kornmarkt errichteten Sint-Niklaaskerk. In den 1930er-Jahren kam auf der anderen Seite der Stadt auf dem Blandinberg der Büchterturm hinzu, ein Entwurf von Henry van de Velde, weshalb auch manche von den „vier torens“, also den vier Türmen, sprechen. Diese lebendige Universitätsstadt mit ihren mehr als 75.000 Studierenden ist sehr gemütlich und bietet unzählige Sehenswürdigkeiten. Belebte Plätze wie zum Beispiel der Vrijdagmarkt, urige Kneipen und schöne Cafés laden zum Verweilen ein.

 

Fakten:

Belgien, Provinz Ostflander

Fläche: 156 km²

Bevölkerung: 259.083 (31. Jan. 2017)

Interessante Links:

Veranstaltungen:

https://visit.gent.be/de/veranstaltungskalender

Shopping:

https://visit.gent.be/de/staunen-erleben/sehenswurdigkeiten?f%5B0%5D=category%3A11&map=hide

Sehenswürdigkeiten

https://visit.gent.be/de/staunen-erleben/sehenswurdigkeiten?f%5B0%5D=category%3A1&map=hide

Nachtleben:

https://visit.gent.be/de/staunen-erleben/sehenswurdigkeiten?f%5B0%5D=category%3A13&map=hide

Hotel

Ibis Gent Centrum Opera **

Direkt in der Innenstadt gelegen, mit Frühstücksraum, Hotelbar, kostenpflichtiger Tiefgarage,  kostenfreiem WLAN

Zimmerausstattung:

Du./WC, Föhn, Klimaanlage, Telefon, Kabel-TV, kostenfreies WLAN

Ziel-Bhf.:

Gent-Sint-Pieters (Hotel ca. 1,7 km)