...die schönsten Erlebnistouren  Städte und Städtchen

Ihre Städtereise nach Antwerpen (Fr.-So.)

„Hafen-Metropole mit Großstadtambiente!”

Lindner Hotel Antwerpen ****
Belgien/Flandern

Reisenummer 2100

  • Lindner Hotel & City Lounge Antwerpen Außenansicht
  • Antwerpen Grand Place, zwei Pferde ziehen Pferdekutsche

Eintauchen in die Großstadtatmosphäre Antwerpens! Zentral und in absoluter Nähe zum kathedralähnlichen Bahnhof liegt das leger-elegante Lindner Hotel. Genießen Sie nach einem kurzen Spaziergang mit unserer Reiseleitung die hervorragende Küche Flanderns. Entdecken Sie diese weltoffene Hafenmetropole bei der Stadtführung und stellen Sie fest, dass alle Sehenswürdigkeiten und auch die berühmten Shoppingmeilen, wie die „Meir” und „De Keyserlei”, fußläufig erreichbar sind. Ein unbedingtes „Muss” ist die Portion Fritten mit Sauce bei Fritkot Max auf dem Groenplaats. Der Abend lockt in Kellys Bier Pub mit Livemusik und dem ein oder anderen belgischen Bier oder in eine der zahlreichen Kneipen und Clubs der Stadt. Jeden Samstag- und Sonntagvormittag laden zudem zahlreiche Flohmärkte zu einem Bummel ein. Egal, ob Krimskrams, Kurioses oder Antikes – hier wird jeder fündig.

Leistungen

Freitag - Sonntag

  • 2 Übernachtungen

Freitag

  • Begrüßung durch unsere Reiseleitung
  • Ein Glas Sekt zur Begrüßung in der Hotelbar
  • Geführter Bummel zum Abendlokal
  • 4-Gang-Menü im Restaurant „Duke of Antwerp“
  • Möglichkeit zum Besuch der vielen Kneipen und Clubs der Stadt (Eintrittsgelder nicht inklusive)

Samstag

  • Reichhaltiges Frühstücksbuffet inkl. Kaffee aus der Spezialitätenmaschine
  • 2-stündige Stadtführung mit deutschsprachigem Guide ab dem Lindner Hotel – vorbei an dem als „schönsten“ Bahnhof Europas ausgezeichneten Antwerpen Centraal über die Shoppingmeilen durch das historische Stadtzentrum zum Groenplaats
  • Gutschein für eine Portion Fritten mit Sauce pro Person bei „Fritkot Max“ am Groenplaats. Verzehr auf Wunsch innerhalb des Wochenendes.
  • Restaurantempfehlung durch unsere ortskundige Reiseleitung
  • Besuch von „Kellys Bierpub“

Sonntag

  • Reichhaltiges Frühstücksbuffet inkl. Kaffee aus der Spezialitätenmaschine
  • Mit unserer Reiseleitung auf zu einem der zahlreichen Flohmärkte – ein Paradies für Sammler und Trödler

An allen Tagen

  • Unsere ortskundige Reiseleitung
  • City-Tax inklusive
  • Freie Benutzung des Fitnessbereichs
  • 4 Flaschen Mineralwasser pro Zimmer frei

Extras

Verkaufsoffene Sonntage
jeden 1. Sonntag im Monat

Verlängerungstag
auf Anfrage und nach Verfügbarkeit möglich!

Programm

Ihr Wochenendprogramm in Antwerpen

Freitag:

Tauchen Sie ein mit uns in die Großstadtatmosphäre Antwerpens! Zentral und in absoluter Nähe zu einem der eindrucksvollsten Bahnhöfe Europas liegt das leger-elegante Linder Hotel in unmittelbarer Nachbarschaft zum Diamantenviertel. In der modernen Lounge-Bar erwartet unser Reiseleiter Sie bereits mit einem Begrüßungsgetränk. Bei einem 4-Gang-Menü im „Duke of Antwerp“, genießen wir gemeinsam die hervorragende Küche Flanderns. Anschließend lockt Antwerpens Gastronomieszene zu einem individuellen Bummel durch die zahlreichen Kneipen und Clubs. Hier legen die besten DJs der Stadt auf. Unsere Reiseleitung gibt gerne Tipps.

Samstag:

Nach einem köstlichen Frühstück startet unsere deutschsprachige Stadtführung durch Antwerpen. In dieser weltoffenen Hafenmetropole liegen alle Sehenswürdigkeiten und auch die berühmten Shoppingmeilen, wie die „Meir“ und „De Keyserlei“, fußläufig beieinander. Bevor Sie die Stadt auf eigene Faust zu Fuß oder mit dem Velo erkunden, ist eine Portion Fritten mit Soße bei Frituur Max auf dem Groenplaats ein unbedingtes Muss. Der Abend lockt in Kelly’s Bier Pub mit Livemusik und dem ein oder anderen belgischen Bier.

Sonntag:

Nach einem letzten wohltuenden Kaffee vom reichhaltigen Frühstücksbuffet empfehlen wir Ihnen noch eine Hafenrundfahrt durch Europas zweitgrößten Hafen oder einen Besuch in einem der zahlreichen Museen der Stadt, beispielsweise dem Rubens Haus. Jeden Sonntagvormittag laden zudem zahlreiche Flohmärkte zu einem interessanten und unverbindlichen Besuch ein. Begleiten Sie unseren Reiseleiter in ein Paradies für Trödler und Sammler.

 

 

Zielort

Antwerpen

Antwerpen ist die Hauptstadt der Provinz Antwerpen und nach Brüssel (ca. 40 Kilometer südlich) die größte Stadtregion in Belgien. Als drittgrößter Seehafen Europas und als wichtigstes Zentrum für die Verarbeitung und den Handel von Diamanten hat die Stadt internationale Bedeutung. Heute gehören das Druckereimuseum Plantin-Moretus und der Turm der Liebfrauenkathedrale zum UNESCO-Welterbe. 1920 fanden hier die Olympischen Sommerspiele statt.

Die Sehenswürdigkeiten in Antwerpen scheinen schier endlos zu sein, zumal die Stadt zu den wenigen zentraleuropäischen Großstädten gehört, deren historischer Stadtkern erhalten ist. Hier reihen sich beeindruckende Bau- und Kunstdenkmale aus dem Spätmittelalter, der Renaissance und dem Barock sowie aus der Zeit des Jugendstils und des Art déco aneinander.

Das Thema Kultur konzentriert sich heute vermehrt im Süden Antwerpens – insbesondere was die eher reiche, talentierte Modekultur betrifft. Museen gibt es hier zuhauf und zu allen nur erdenklichen Themen. Hier findet auch der größte Museumsmuffel etwas nach seinen Geschmack. Bekanntester Sohn der Stadt ist übrigens der Maler Peter Paul Rubens, der viele Jahre hier gelebt hat und auch gestorben ist.

Ebenfalls zu Antwerpen gehören die vielen Parks und Gärten mit ihren abwechslungsreichen Erholungs- und Freizeitangeboten.

Die vielen Gesichter der Stadt zeigen sich an jeder Ecke: historische Plätze und Gassen, lauschige Innenhöfe, quirlige Einkaufsstraßen und bunte Märkte. Shoppingprofis kommen in der belgischen Metropole voll auf ihre Kosten. Insgesamt stehen sieben teils verkehrsfreie Einkaufszonen, die alle nah beieinander liegen, zur Auswahl. Hier gibt es nichts, was es nicht gibt! Auch Marktliebhaber haben in Antwerpen eine Menge zu tun. Neben den üblichen Wochenmärkten mit frischen Lebensmitteln gibt es zusätzlich viele spezielle Themenmärkte wie den Vogelmarkt (Verschiedenes und Kleintiere), exotischen Markt, Antiquitätenmarkt, Boekenplein (Bücher), Lambermontmartre (Kunst), Markt von morgen (Kreativforum für Designer), Swan Market (Schmuck) und Dubieus Design (gebrauchtes Design).

Ausgehmöglichkeiten gibt es in Antwerpen für jeden Musikgeschmack. Besonders angesagt sind die Clubs im Norden der Stadt wie das Red & Blue, das Pure, der D-Club, das Noxx und das Café d’Anvers. Aber auch in der Südstadt ist eine Menge los und es reihen sich zahlreiche Cafés und Clubs dicht aneinander. Besonders heiße Rhythmen hört man aus dem Café Local oder aus dem Petrol.

Fakten:

Belgien, Provinz Antwerpen
Fläche: 204,5 km²
Bevölkerung:  503.138 (2011)

Interessante Links:

Veranstaltungen

Museum

Einkaufen

Hotel

Lindner Hotel Antwerpen ****

Lounge Bar, Lounge Restaurant, Fitnessbereich mit Sauna

Zimmerausstattung
:

Du./Bad, WC, Föhn, Klimaanlage, Flatsreen, Kabel-TV, Video on demand, Telefon, WLAN, Minibar und Laptop-Safe

Ziel-Bhf.:

Antwerpen (Hotel ca. 500 m)

Karte

Karte

Weitere Top-Müller-Angebote