Deutschlands Nr. 1 für Gruppen-Kurzreisen seit über 45 Jahren!

Ihr Tanzzug-Erlebnis nach Norderney in das Logierhaus am Rathaus (Fr.-So.)

Wiesn am Meer

Logierhaus am Rathaus ***
Niedersachsen | Nordsee

Reisenummer 1713

  • Menschen mit Maßkrügen
  • Frauengruppe mit Getränken
  • Frauengruppe in der Disco

Feiern Sie mit uns das vielleicht nördlichste Oktoberfest Deutschlands! In Dirndl und Lederhose möchten wir mit Ihnen schon auf der Anreise im Tanzzug eine krachende Party feiern. Dann heißt es „Wiesn am Meer“! Auf Norderney wird für Sie im „Columbus“ und in der „Fischerkate“ o’zapft. Livebands und DJs sorgen für ausgelassene Stimmung in blau-weißem Ambiente. Genießen Sie einen genialen Mix aus zünftiger Party und frischer Brise am Meer!

Leistungen

Freitag - Sonntag

  • 2 Übernachtungen

Am Freitag

  • Fahrt im Müller-Tanzzug ab gebuchtem Zustieg
  • Überfahrt mit der Fähre von Norddeich-Mole nach Norderney
  • Bustransfer zum Hotel
  • Begrüßungsgetränk
  • Möglichkeit zum Besuch des Oktoberfestes im „Columbus“ mit Liveband und DJ in der „Fischerkate“ (kostenpflichtig)

Am Samstag

  • Frühstücksbuffet
  • Möglichkeit zum Besuch des Oktoberfestes im „Columbus“ mit Liveband und DJ in der „Fischerkate“ (kostenpflichtig)

Am Sonntag

  • Frühstücksbuffet
  • Bustransfer zum Anleger
  • Überfahrt mit der Fähre von Norderney nach Norddeich-Mole
  • Rückfahrt im Müller-Tanzzug
Bayerische Brotzeit


An allen Tagen

  • Müller-Reiseleitung – immer für Sie da

Hinweis:

  • Die Kurtaxe von 3,40 € p. P. und Nacht (Stand August 2017) ist nicht im Reisepreis enthalten.

Zustiegsorte und Zuschläge

pro Person in €

  • Meppen 0,–
  • Lingen 12,–
  • Rheine 14,–
  • Münster 16,–
  • Dortmund 17,–
  • Essen 17,–
  • Duisburg 18,–
  • Düsseldorf 19,–
  • Köln 20,–

Hinweis:

Fahrzeit im Tanzzug z.B. Essen  - Norddeich-Mole ca. 4:00 Stunden

Tipp:

Bayerisches Buffet im Inselhotel König
vorab zubuchbar € 26,50 p. P. Tischreservierung: Fr., Sa., 18:00 Uhr

Programmbeschreibung

Das ist doch ein perfektes Party-Wochenende! Die Anreise mit dem Tanzzug sorgt schon mal für viel Stimmung auf der Schiene. Hier werden sie in viele bekannte Gesichter schauen, denn diese Tour hat viele Stammgäste. Am Hafen wird kurz umgestiegen und gut gelaunt erreichen Sie mit dem Sonderschiff die Insel. Die Transferbusse bringen Sie dann schnell Richtung Logierhaus am Rathaus, wo unsere Reiseleitung Ihnen bei einem kleinen Begrüßungsgetränk die aktuellsten Infos über das Inselleben gibt. Aber dann geht es ab „auf die Rolle“. Auf Norderney ist das Angebot an Stimmungskneipen und Discos bekanntlich groß – hier ist für jeden Geschmack etwas dabei. Sie werden feststellen, dass dieses Eiland voller Möglichkeiten für Aktivitäten, Spaß und Erholung steckt. Stimmungsvoller Abschluss eines jeden Tages ist dann sicherlich ein Besuch in einer der vielen Inseldiscos, wo bis in die frühen Morgenstunden getanzt und geflirtet wird. Am Sonntag bringt unser Müller-Tanzzug dann wieder alle Landratten mit guter Stimmung und kühlen Getränken zum Heimatbahnhof und alle sagen: „Auf Wiedersehen, bis zum nächsten Mal!“

Zielortbeschreibung

Norderney

Hier ist es einfach nur schön! Norderney ist die zweitgrößte der Ostfriesischen Inseln in der Nordsee mit mehr als 15 Kilometer feinstem Sandstrand. Auch begeisterte Wattwanderer kommen hier voll auf ihre Kosten, denn 85 Prozent der Inselfläche gehören zum Nationalpark Niedersächsisches Wattenmeer (seit 2009 UNESCO-Weltkulturerbe).

Es gibt fünf bewachte Badestrände und auf einem steht sogar eine Sauna direkt am Meer. Zu jeder Jahreszeit ist Norderney ein Paradies für Wellness und Erholung – seit 2014 trägt die Insel offiziell den Titel „Thalasso-Nordseeheilbad“. Im bade:haus, dem größten Thalassohaus Deutschlands, finden sich viele unterschiedliche Anwendungsmöglichkeiten zum Thema „Gesundheit aus dem Meer“, so, wie es das alte Naturheilverfahren vorsieht.

Die Stadt Norderney ist lebendig und pulsierend. Wer Lust auf einen ausgiebigen Shoppingtrip hat, erfreut sich hier an den vielen unterschiedlichen Geschäften – eine echte Entdeckungsreise. Gleiches gilt für die kulinarischen Köstlichkeiten, die dem Urlauber einladend entgegenduften. Die gewachsene bodenständig-friesische Küche bevorzugt traditionell köstliche Fisch- und Muschelspezialitäten. Vom Fischbrötchen auf der Hand bis zur Seezunge im Sterne-Restaurant sind dem Geschmack und dem Geldbeutel hier keine Grenzen gesetzt.

Und wenn Sie nach einem leckeren Essen ein wenig Bewegungsdrang haben, bietet die Insel unzählige Sportmöglichkeiten – vom Windsurfen, Kitesurfen, Angeln und Segeln über Wandern, Golfspielen und Reiten bis hin zum Boßeln, Boule und Tennis. Auch finden jedes Jahr einige große Sportveranstaltungen statt, die zum Zuschauen und Staunen einladen. Selbst den ein oder anderen Bundesligaverein zieht es ins Trainingslager auf die wunderschöne Insel.

Fakten:

Bundesland: Niedersachsen
Fläche: 25 km²
Länge: 14 km
Breite: bis zu 2,5 km
Bevölkerung: 5.776 (31. Dez. 2011)

Mit einer Tradition von über 200 Jahren ist die Insel Deutschlands ältestes Nordseeheilbad mit

einem über 80 Kilometer langen Rad- und Wanderwegenetz,
14 Kilometern feinsten Sandstränden und
etwa 2.000 Veranstaltungen im Jahr.

Interessante Links:

Veranstaltungskalender

Sportangebote

Sportveranstaltungen

Hotel

Logierhaus am Rathaus ***

zentral gelegen · Frühstücksraum

Zimmerausstattung:

Du./Bad, WC, Telefon, Radio, TV

Zimmeranzahl: 14

Ziel-Bhf.:

Norddeich-Mole

Karte

Karte