Deutschlands Nr. 1 für Gruppen-Kurzreisen seit über 45 Jahren!

Ihre Party in Münster und im Beverland-Resort

Altstadt und westfälischer Fünfkampf – mehr Abwechslung geht nicht

Hotel Conti ****
Nordrhein-Westfalen | Münsterland

Reisenummer 1650

  • Stadtführung in Münster
  • Bauerngolf auf dem Hof Beverland
  • Kühemelken auf dem Hof Beverland
  • Grillbuffet auf derm Hof Beverland
  • Feiernde Menschen in Ostbevern

Willkommen in Ihrem Hotel in Münster, direkt gegenüber dem neuen Hauptbahnhof. Bummeln Sie mit uns am Freitag durch die vielen Kneipen der Altstadt, nicht ohne vorher in einem münsteraner Traditionsrestaurant gut gespeist zu haben. Am Samstag fahren Sie dann zum beliebten Beverland-Resort (ca. 12 Min.), wo ein erlebnisreicher Tag mit spannenden und lustigen Wettkämpfen auf dem Plan stehen. Aber keine Sorge, für reichlich Spaß und eine tolle Party ist hier auch gesorgt. Das Schöne ist: alle Getränke und leckere Mahlzeiten von Ankunft bis Abreise im Berverland-Resort sind inklusive. Starten Sie den Sonntag mit einem ausgiebigen Frühstück und unternehmen Sie z. B. noch einen Stadtspaziergang durch Münster.

Leistungen

Freitag - Sonntag

  • 2 Übernachtungen im Hotel Conti in Münster

Am Freitag

  • Begrüßung durch die Reiseleitung
  • Willkommensgetränk
  • Abendessen in einem westfälischem Restaurant
  • Kneipentour durch Münster mit Ihrer Reiseleitung

Am Samstag

  • Reichhaltiges Frühstücksbuffet im Hotel
  • Abholung der Gäste vom Hotel
  • Kurze Bahnfahrt (12 Min.) zum Beverland-Resort
  • 11:15 Uhr Start des Sport-und-Spaß-Tages mit Bauerngolf
  • Mittagessen: Münsterländer Brotzeit mit Eintopf
  • Münsterländer Fünfkampf (Schubkarrenfahren, Kuhmelken, Holzschuhlaufen etc.)
  • Westfälische Kaffeetafel
  • Armbrustschießen
  • Abendessen: Grill-Buffet
  • Tanzabend mit DJ
  • Freie Getränke im Beverland-Resort von Ankunft bis Abfahrt (tagsüber Bier, Bier-Mix, Softdrinks, ab 20:30 Uhr zusätzlich Sekt, Weine, Longdrinks und Beverländer-Spezialitäten)
  • Um ca. 1:30 Uhr kurze Rückfahrt mit dem Zug nach Münster (Hotel direkt gegenüber Hbf.)
Kühemelken im Beverland

Am Sonntag

  • Reichhaltiges Frühstücksbuffet im Hotel

An allen Tagen

  • Gästebetreuung
  • Beverland Card – sie berechtigt zur kostenfreien Nutzung aller Busse und Bahnen im Münsterland und der Stadt Münster, somit auch für die freie Fahrt zwischen Münster und dem Beverland-Resort.
  • Bettensteuer

Freie Getränke:

  • Sa.: 15:00 – 01:30 Uhr

Empfehlung


Wir waren mit den Mädels schon einmal in Münster und sind total begeistert. Die Kombination mit der Party im Beverland Resort ist für uns perfekt. Erst bummeln, dann feiern.

Kyra H. aus Berlin

Empfehlung

Programm

Spaß und Party in Münster und im Beverland Resort

Ihr Hotel liegt verkehrstechnisch gesehen optimal direkt gegenüber dem nagelneuen Hauptbahnhof in Münster. Nach der Begrüßung durch unsere Reiseleitung im Hotel gehen wir gemeinsam zum Abendessen in ein westfälisches Restaurant. Anschließend startet eine Kneipentour durch Münster, wahlweise durch die Altstadt mit dem „Kuhviertel“ oder zur Partymeile am Hafen.

Am Samstag holt Sie nach dem Frühstück der Guide ab zum Beverland-Resort, wo Sport, Spiel und Spaß auf Sie warten. Die Fahrt mit dem Zug dahin (12 Minuten) ist schon im Reisepreis enthalten. Dort in Ostbevern warten direkt lustige Sportaktionen wie das Bauerngolf, der Münsterländer Fünfkampf oder das Armbrustschießen auf Sie. Für ausreichende Verpflegung und eine große Portion Spaß ist gesorgt. Sogar die Getränke sind heute im Beverland-Resort von Ankunft bis Abreise frei! Nach dem großen Grillbuffet am Abend startet die Party mit DJ bis in den frühen Morgen. Sie sollten nur nicht den letzten Zug verpassen – Sie wissen ja, Ihr Hotel liegt direkt gegenüber dem neuen Hauptbahnhof in Münster.

Erst lecker frühstücken und dann unbedingt noch einen Bummel durch Münster unternehmen. Hier gibt es sicherlich noch viel zu entdecken.

Zielort

Münster

Münster liegt zwischen Dortmund (ca. 65 Kilometer) und Osnabrück (ca. 55 Kilometer), ist Sitz eines katholischen Bischofs und Fahrradstadt. Im Jahr 2004 wurde Münster als erste deutsche Großstadt (zwischen 200.000 und 750.000 Einwohnern) zur lebenswertesten Stadt der Welt gekürt.

Die über 1.200 Jahre Stadtgeschichte hat ihre historischen Spuren hinterlassen, so wie in der wunderschönen Altstadt mit ihren historischen Bauwerken. Die „gute Stube“ der Stadt ist der Prinzipalmarkt mit den Kaufmannshäusern, der Lambertikirche und dem Rathaus des Westfälischen Friedens. Und direkt nebenan befindet sich der Dom mit Domplatz, wo Münsteraner und Besucher jeden Mittwoch und Samstag auf dem beliebten Wochenmarkt einkaufen gehen.

Shoppen macht in Münster ganz besonders viel Freude. Die wunderschönen Patrizierhäuser mit ihren mittelalterlichen Bogengängen bilden eine einzigartige Stadtkulisse. Doch ist das Angebot an Geschäften nicht nur groß, sondern auch sehr abwechslungsreich: Große Ketten, Designerläden, Juweliere und Fachgeschäfte findet sich hier ebenso wie individuelle und auch alternative Boutiquen und Deko-Geschäfte. In der westfälischen Metropole liegt alles sehr nah bei einander. Genauso wie die vielen Cafés und Restaurants für jeden Geschmack und jeden Geldbeutel.

Wer in Münster ausgehen möchte, der hat die Qual der Wahl. Im hippen Hafenviertel herrscht mit seinen vielen Restaurants und angesagten Clubs direkt am Wasser vor allem im Sommer sehr lebendiges Treiben. Doch auch im Studentenviertel in der Altstadt und in einigen Stadtteilen gibt es viele Möglichkeiten zum Einkehren.

Fakten:

Bundesland: Nordrhein-Westfalen
Fläche: 302,9 km²
Bevölkerung: 296.599 (2013)

Interessante Links:

Münster geht aus

Veranstaltungen

Kunst und Kultur

Einkaufen und Ausgehen

Hotel

Hotel Conti ****

mit 24-Std.-Hotelbar · Bistro · Sauna · kostenpflichtigen Parkplätzen

Zimmerausstattung:

Du./Bad, WC, Föhn, Telefon, Kabel-TV

Bettenanzahl: 150

Ziel-Bahnhof:

Münster (Hotel 100 m)

Karte

Karte