Die Partytouren

Ihr Tagesausflug nach Mainz

„Altstadtkultur und feste feiern am Rhein“

Tagestour
Rheinland-Pfalz | Main

Reisenummer 1508

Leistungen

Ein schöner Tag!

  • Mittagessen im Augustinerkeller
  • 1 Std. Altstadt-Rundgang
  • 1 Std. Führung durch die Sektkellerei mit ihren unterirdischen Gewölbekellern inkl. einem Glas prickelnden Sekt
  • All-in-Abendschifffahrt auf der „MS Godesburg“ (1) inkl.:
    - Schiffstour von 20:30 bis 22:30 Uhr Bordparty bis 23:30 Uhr
    - Reichhaltigem kalt-warmem Buffet
    - Party mit DJ
    - Freien Getränken (Bier, Wein, Softdrinks)
  • Müller-Reiseleitung – immer für Sie da!


Programmbeginn 12:30 Uhr


Hinweise:

(1) An Bord nicht gestattet: Motto-T-Shirts und Verkaufsaktionen z. B. mit Bauchläden.
Änderung des Schiffs vorbehalten.

Programm

Ihr Tag in Mainz

Nicht nur zur „Määnzer Fassenacht“ lässt sich hier wunderbar feiern und lachen. Nach einem leckeren Mittagessen im traditionsreichen Augustinerkeller nehmen wir Sie mit auf einem Altstadtrundgang inklusive Führung durch die Kupferbergterrassen und einem Glas kühlen, prickelnden Sekt: Anschließend bleibt noch genug Zeit, um einen Augenblick zu verweilen und den Blick über Mainz zu genießen. Nutzen Sie die Zeit für eine Einkaufstour im „Römertempel“. Dieses einmalig schöne Einkaufszentrum wurde auf historischen Mauern erbaut. Um 20:15 Uhr erwartet Sie die Crew an  Bord der „MS Godesberg“ zur All-in-Abendschiff-fahrt. Bei freien Getränken und einem kalt-warmen Buffet ist für Partystimmung bis 23:30 Uhr gesorgt. Im Anschluss lassen Sie den Abend in einem der gemütlichen Lokale in der Altstadt ausklingen.

Zielort

Mainz

Mainz liegt ca. 30 Kilometer südwestlich von Frankfurt am Main, wunderschön direkt am Rhein, gegenüber der Mainmündung. Die Landeshauptstadt von Rheinland-Pfalz ist durch das ZDF (Zweites Deutsches Fernsehen), den SWR (Südwestrundfunk) und weitere Sender bekannt als Funk- und Fernsehstadt. Vor allem zählt Mainz zu den bekanntesten und größten Karnevalshochburgen Deutschlands.

Die vielen schönen historischen Gebäude und Denkmäler prägen das Bild der 2.000 Jahre alten Stadt eindrucksvoll. Römischer Tempel, Adelspalais, der Dom und Marc Chagalls blaue Fenster sind nur einige Zeitzeugen jahrhundertealter Kultur und Lebensfreude. Die Liste beeindruckender Bauwerke ist in Mainz sehr lang. Das sandsteinrote Kurfürstliche Schloss von 1752, das Mainzer Staatstheater von 1833 oder die anmutige Theodor-Heuss-Brücke von 1885 begeistern die Betrachter gleichermaßen. Die zahlreichen liebevoll angelegten und gepflegten Parkanlagen und Gärten zeigen hingegen die grüne Seite von Mainz und laden zum Spazierengehen, Verweilen und auch Picknicken ein.

Auch der Wein spielt bei den Mainzern eine große Rolle. Nicht weiter verwunderlich, denn direkt vor den Stadttoren liegt das größte deutsche Weinanbaugebiet Rheinhessen. Genießen Sie die ein oder andere Köstlichkeit aus der Region bei einer Weinprobe. Generell steht Genuss am Rhein hoch im Kurs. Ob Sternegastronomie oder angesagte Studentenkneipen, hier gibt es alles – gern auch gemütlich unter freiem Himmel in einem der urigen Biergärten.

In der historischen Altstadt ist es mit den urigen Cafés und Restaurants sehr gemütlich und durch die netten Geschäfte ebenfalls sehr quirlig. Zum Shoppen geht es in die Schillerstraße, denn dort reihen sich Fachgeschäfte aneinander, während in der Römerpassage auf 9.500 Quadratmetern eine bunte Mischung von Geschäften, Boutiquen und Gastronomie vorherrscht. Die Mainzelmännchen hingegen haben es sich im ZDF-Shop in der Innenstadt bequem gemacht und warten dort auf Ihren Besuch.

Für den Mainzer ist der Wochenmarkt mehr als nur ein Ort, um frische Lebensmittel einzukaufen. Er ist eher ein Ort des Treffens und der Kommunikation. Besuchen Sie deshalb unbedingt einen der ältesten und wohl auch schönsten Märkte Deutschlands auf den malerischen Domplätzen mitten im Stadtzentrum. Ein besonderes Highlight ist hier das Mainzer Marktfrühstück (samstags, Mitte März bis November), bei dem Sie die besten Weine der regionalen Winzer probieren können. An einem der Stände nebenan gibt es praktischerweise Weck und Worscht (Brötchen und Fleischwurst) dazu. Treffpunkt ist ab 9 Uhr auf dem Liebfrauenplatz in der Innenstadt.

Die wunderschöne Umgebung von Mainz bietet seinen Besucher ausgiebige Wander- und Radwandertouren, aber auch eine gemütliche Schifffahrt auf dem Rhein ist besonders bei schönem Wetter sehr zu empfehlen. Hier genießt eben jeder so, wie er es am liebsten mag.

Neben dem Karneval gehören das Festival Mainzer Musiksommer seit 16 Jahren zum festen Veranstaltungsprogramm. Junge Talente und internationale Größen zeigen etwa vier Wochen lang auf zahlreichen Konzerten ihr Können, ganz zur Freude der Besucher.

Fakten:

Bundesland: Rheinland-Pfalz
Fläche: 97,75 km²
Bevölkerung: 202.756 (2013)

Interessante Links:

Sehenswürdigkeiten

Märkte

Einkaufen

Der Wein

Essen und Trinken

Veranstaltungen und Feste

Veranstaltungskalender

Karte

Karte

Weitere Top-Müller-Angebote