Deutschlands Nr. 1 für Gruppen-Kurzreisen seit fast 50 Jahren!

THE BEACH - Die grosse Mallorca Party (Fr.-So.)

„inklusive Electronic Dance Music Area“

H+ Hotel Leipzig-Halle ****
Sachsen-Anhalt | Saale

Reisenummer 4500

  • Mallorca Party Stimmung
  • Ausflug Leipzig
  • Hotel Halle Peissen
  • Party in der Disco
  • Strand
  • Shopping

Leistungen

Freitag – Sonntag

  • 2 Übernachtungen

Am Freitag

  • Begrüßung „Viva Mallorca“ am Beach
  • Abends Welcome-Partybuffet im Saal
  • Electronic Dance Music Area
  • Dance-Night in der Müller-Club-Disco: Die größten Hits der 90er mit DJ
  • Bis 24 Uhr Snack-Buffet für den kleinen Hunger
  • Imbiss für Nachtschwärmer bis 6 Uhr

Am Samstag

  • Frühstücksbuffet bis 11 Uhr
  • Bummeln/Shoppen in der Altstadt Leipzigs inkl. Transfer (Aufenthalt ca. 2 Stunden)
  • Mallorca-Frühschoppen am Beach inkl.:
    - Partymusik mit DJ
    - Wahl der „Miss Arenal” und des „Mister Beach“
    - Beach-Animation
  • Mittagssnack: Strand-Imbiss
  • Künstler-Auftritt zur Beachparty
  • Kaffee und Kuchen satt
  • Der weiß-blaue Abend inkl. Bayerischem Buffet im Saal
  • Electronic Dance Music Area
  • Dat Kölsche Musik-Eck
  • Disco-Nacht im Partytempel (Müller-Club-Disco)
  • Bis 24 Uhr Snack-Buffet für den kleinen Hunger
  • Imbiss für Nachtschwärmer bis 6 Uhr

Am Sonntag

  • Frühstücksbuffet bis 11 Uhr
  • Frühschoppen mit DJ
Discotime in Halle

An allen Tagen

  • Müller-Reiseleitung – immer für Sie da!

Freie Getränke

  • im Hotel von Ankunft des Tanzzuges ca. 17 Uhr bis Abreise des Tanzzuges ca. 11 Uhr

TIPP

  • Inklusive Ausflug nach Leipzig zum Bummeln und Shoppen!

Zubuchbar:

  • Bootstour mit dem Piratenschiff
    ca. 1,5 Std. (Ausflugsdauer 10 bis 12:30 Uhr) € 22,– p. P. inkl. Bustransfer
    (Bitte bei Buchung direkt anmelden!)

Programm

Ihr Wochenendprogramm in Halle-Peißen

Speziell für euch: The Beach – die große Mallorca-Party. Für euch holen wir den „Balneario 6“ nach Halle-Peißen und laden euch auf eine leckere Sangria am Beach ein.

Mit „Viva Mallorca“ begrüßen wir euch bereits am Freitagnachmittag mit spanischer Lebensfreude. Genießt euren Drink und bedient euch an unserem deutsch-spanischen Schlemmerbuffet – bei dieser All-inclusive-Party bleiben keine Wünsche offen! Unsere DJs sorgen für das richtige Party-Feeling. Die EDM-DJs legen ab 20 Uhr auf. Für die Nachtschwärmer geht es anschließend noch weiter in die Müller-Club-Disco – bis in die frühen Morgenstunden. Hier lassen wir die 90er wieder richtig aufleben. Und so weckt der DJ wieder Erinnerungen an die heißen Partynächte mit z. B. Ace of Base, Haddaway, Wolfgang Petry, Andrea Berg, Dr. Alban und Scooter.

Wenn ihr am Samstagvormittag Lust auf einen kleinen Altstadtbummel in Leipzig habt, seid ihr herzlich eingeladen. Treffpunkt für alle ist auf jeden Fall wieder die Playa Hallorca. Egal ob beim Mallorca-Frühschoppen am Beach, bei unseren Balneario-Aktionen, Sangria und großer Paella-Pfanne, bei der Wahl der „Miss Arenal“ und des „Mr. Beach“ oder beim Showauftritt auf der Open-Air-Bühne – die Stimmung ist tropisch heiß. Zudem besteht die Möglichkeit auf eine Tour mit dem Piratenschiff (Selbstzahler). Schiff ahoi! Bei der abendlichen EDM-Party wummern wieder rhythmische Beats und in der Müller-Club-Disco geht parallel der Spaß bis tief in die Nacht weiter.

Natürlich haben wir auch hier wieder für musikalische Abwechslung gesorgt: kölscher Frohsinn in unserem „Kölschen Musik-Eck“. Hier klönt und singt man zu rheinischen Klängen. Für jeden ist etwas dabei. Also viel Spaß!

Am Sonntagmorgen legt DJ Jamiro zum Abschied noch einmal seine heißesten Platten auf.

Hotel

H+ Hotel Leipzig-Halle ****

mit Restaurant „Tiffany” · Saal · 24-Std.-Club-Bar · Müller-Club -Disco · Café-Terrasse · Electronic Dance Music Area

Zimmerausstattung:

Du./Bad, WC, Föhn, Telefon, Radio, Sat.-TV, Sky- und Internetzugang (WLAN)

Gesamt-Bettenanzahl: 500

Ziel-Bahnhof:

Halle/Saale (ca. 7 km)

Zielort

Hallorca

Nicht nur die historisch gewachsene Innenstadt begeistert die Besucher in Halle, sondern insbesondere die bunte und lebendige Mischung aus Kunst, Kultur, Erholung, Gastronomie und Shoppingmöglichkeiten. In Halle gibt es das größte Fachwerkhaus Europas, die erste öffentliche Kirchenbibliothek und im Roten Turm das drittgrößte Glockenspiel der Welt.

Die wunderschöne Stadt liegt idyllisch an den Ufern der Saale und bietet gleichermaßen Besuchern wie Bewohnern mit über 7.000 Hektar unzählige Freizeit- und Sportangebote. Dazu gehören die Händel-Festspiele, zahlreiche Feste (Laternenfest, Salzfest), die Konzerthalle und eine Oper, ein Varieté, fünf Kinos sowie eine Galopprennbahn.

Halle ist die nach Einwohnern größte Stadt Sachsen-Anhalts und zieht durch die Martin-Luther-Universität Halle-Wittenberg und die Burg Giebichenstein Kunsthochschule jedes Jahr Tausende Studenten in die Stadt, die insbesondere die vier Flanier- und Kneipenmeilen sehr schätzen. Auf der Kleinen Ulrichstraße – der längsten Kneipenmeile – geht es sehr urig und stilvoll zu. Kleine Straßencafés, nette Bars und Restaurants finden sich hier nebeneinander in alten restaurierten und neuen Häusern. Auch die beiden Kneipenmeilen Sternstraße und Universitätsring bestechen durch ihr uriges und gemütliches Flair. Halle ist weltoffen und international. So findet sich Tango und Salsa neben Jazz und angesagter Szenegastronomie wie das (Kult-)Objekt 5 im „Bermudadreieck“.

Die meisten Geschäfte gibt es im neu gestalteten Hauptbahnhof, entlang des Riebeckplatzes, der Leipziger Straße und auf der Großen und Kleinen Ulrichstraße.

Peißen ist ein Stadtteil von Halle. In unmittelbarer Nähe zum Ramada-Hotel befindet sich das Halle-Center mit zahlreichen Einkaufsmöglichkeiten in rund 50 kleinen und großen Geschäften.

Fakten:

Bundesland: Sachsen-Anhalt
Fläche: 135 km²
Bevölkerung: 233.705 (2012)

Jährlich in Halle stattfindende Feste und Großveranstaltungen:

  • Happy Birthday Händel (23. Februar)
  • Women in Jazz – Internationales Jazzfestival (Ende April / Anfang Mai)
  • Museumsnacht (Anfang Mai)
  • Internationales Kinderchorfestival (Anfang Mai)
  • Händelfestspiele (Juni)
  • Kinderstadt „Halle an Salle“ (seit 2002 alle 2 Jahre im Juni bis Juli)
  • Lindenblütenfest (alle 2 Jahre im Juni)
  • Lange Nacht der Wissenschaften (Juli)
  • Nacht der Kirchen (Mitte August)
  • Laternenfest (letztes Wochenende im August)
  • Mitteldeutscher Marathon (Anfang September)
  • Tag des offenen Denkmals (zweiter Sonntag im September)
  • Salzfest (Ende September)
  • Interkulturelle Woche (Ende September)
  • Akkordeon Akut – Internationales Akkordeonfestival (Herbst)
  • Werkleitz-Festival – Medienkunst-Festival (Oktober)

Interessante Links:

Veranstaltungskalender