Deutschlands Nr. 1 für Gruppen-Kurzreisen seit über 45 Jahren!

Müller-Kreuzfahrt nach Newcastle (Fr.-So.)

„Englands angesagteste Partystadt“

King Seaways/Princess Seaways
Nordsee

Reisenummer 3005

  • King Seaways / Princess Seaways
  • Pärchen an Bord der King Seaways / Princess Seaways
  • Freudige Menschen an Bord der DFDS Seaways

Viktorianische Altstadtgassen, traditionelle Fish and Chips, Kunstgalerien und Shopping nonstop: Die lebhafte Studentenstadt Newcastle bietet unendlich viel! Von IJmuiden bei Amsterdam geht es aufs offene Meer Richtung Nordengland. Bei Hochbetrieb an den Bars, großartiger Livemusik, Kino und Casino verspricht die Nacht laut und lang zu werden. Am Ziel erwartet Sie eine Mischung aus Industriekultur und Moderne. Erkunden Sie die sehenswerte Markthalle, das Tyne-Ufer mit seiner bekannten Millennium Bridge und der futuristischen Konzerthalle oder finden Sie heraus, woher der Earl-Grey-Tee seinen Namen hat. Bei der 4-tägigen Tour mit Hotelübernachtung können Sie außerdem das rege Nachtleben mit seinen zahlreichen Kneipen voll auskosten. Very british indeed!

Leistungen

Freitag - Sonntag

  • 2 Übernachtungen an Bord

Am Freitag

  • Einschiffung in IJmuiden bei Amsterdam ab 15 Uhr
  • Abfahrt um 17:30 Uhr
  • Abends reichhaltiges kalt-warmes Buffet
  • Vielseitige Unterhaltung an Bord

Am Samstag

  • Frühstücksbuffet
  • Ankunft in Newcastle um 9:15 Uhr
  • Bustransfer Hafen – Stadtzentrum – Hafen
  • Abfahrt um 17 Uhr
  • Abends reichhaltiges kalt-warmes Buffet
  • Vielseitige Unterhaltung an Bord

Am Sonntag

  • Frühstücksbuffet
  • Ankunft in IJmuiden um 9:45 Uhr

Wichtige Hinweise:

Routenänderungen bleiben vorbehalten, weitere Hinweise in unseren Reisebedingungen.
Gültiger Personalausweis oder Reisepass erforderlich!

Party an Bord

Extras

Bustransfer

Amsterdam Hbf. bis Terminal und zurück
€ 8,– pro Person/Strecke
(Wahlweise buchbar)

Empfehlung


Für unsere Gruppe steht fest: Hier verbringt jeder ein fröhliches Wochenende! Wir waren erfreut, dass es auf dem Schiff mehrere Aussichtsplattformen gab, auf diesen genossen wir die Sommerabende/-nächte bei kleinen Snacks und Getränken. Der Aufenthalt in Newcastle reicht völlig aus, um einen Einblick in die englische Stadt zu bekommen.

Justina B. aus Geeste

Programm

Ihr Wochenendprogramm in Newcastle

Typisch behagliche Pub-Atmosphäre aufsaugen, sich traditionelle Fish and Chips schmecken lassen und einen ganzen Tag lang das viktorianische Newcastle erleben. Von IJmuiden bei Amsterdam geht es am Freitag direkt aufs offene Meer Richtung Nordengland. Frischen Wind im Gesicht und gute Stimmung an der Bar auf dem Sonnendeck – so kommen Sie direkt in Urlaubslaune und mit den niederländischen und britischen Gästen an Bord schnell in Kontakt. Auch die Nacht verspricht mit Bingo-Runden, mitreißender Livemusik, Kino und Casino laut und lang zu werden. Nach einem ausgedehnten Frühstück bringt Sie ein Bus am Samstag ins Zentrum, wo es auf Erkundungstour durch die bezaubernde Altstadt geht. Nutzen Sie einen Hop-on-Hop-off-Bus oder schlendern Sie zu Fuß entlang der mittelalterlichen Stadtmauer durch die verwinkelten Gassen. Entdecken Sie kleine Galerien, die schöne Markthalle oder die ehrwürdige City Hall und finden Sie heraus, woher der Earl-Grey-Tee seinen Namen hat. Das benachbarte Gateshead mit seiner gläsernen Konzerthalle, nur durch den Fluss Tyne getrennt, erreicht man über die kippbare Millennium Bridge. Die Universitätsstadt wird Sie mit ihrem Flair aus Industriekultur und Moderne begeistern. Falls das Wetter eher englisch ausfällt, findet man hier nicht nur eine der größten Einkaufspassagen in Europa, sondern auch unzählige Pubs, die Wohnzimmerambiente versprühen und auch schon tagsüber leckere Speisen und Musik anbieten.

Zurück an Bord genießen Sie erneut die Überfahrt. Stöbern Sie zum Beispiel im Duty-free-Shop, bevor Sie zum Abendbuffet gehen. Die vielseitige Unterhaltung an Bord sorgt auch auf dem Rückweg für viel Beschäftigung. Gut gestärkt mit einem tollen Frühstück heißt es dann am Sonntag in IJmuiden leider schon wieder „ausschiffen“ und bis zum nächsten Mal!

Zielort

Im Nordosten Englands gelegen, am Fluss Tyne, lebte die Stadt Newcastle einst von Bergbau und Industrie. Heute bezeichnet man Newcastle als eine angesagte Kunst- und Kulturmetropole.
Alten Fabrikanlagen schenkte man ein neues Leben, so dienen sie zum Beispiel als das etwas andere Museum oder Theater. An vielen Orten sprießen spannende Bar- und Restaurantkonzepte wie Pilze aus dem Boden.

Auf mehr als 2.000 Jahre Geschichte blickt Newcastle zurück: Die einstige Hauptstadt des alten Königreiches Northumbria hat sich zu einer modernen und lebhaften Großstadt entwickelt. Lassen Sie sich auf Ihrem Städtetrip von der Atmosphäre leiten – es gibt viel zu entdecken in NewcastleGateshead, der Zwillingsstadt am Tyne!

Interessante Links:

Restaurants in Newcastle

Geheimtipps für Newcastle

Schiff

King Seaways / Princess Seaways

Gastronomie: Buffetrestaurant, À-la-Carte-Restaurant, mehrere Bars, Café
Entertainment: Columbus Club mit Livemusik, Lounge, Casino, Kino (in englischer Sprache)
Shopping: Bordshop
Kabinenausstattung: Du./WC, Lüftung, 8,5 – 10 m²
Passagiere: 1.400/1.250

Ziel-Bahnhof:

Amsterdam Hbf. (Hafen ca. 27 km)